REITUNTERRICHT

REIT-UNTERRICHT

Ich biete Reitunterricht für alle diejenigen, die nicht nur nach Anweisungen reiten wollen, sondern auch bestrebt sind das “Wie” und “Warum” zu verstehen, die Zusammenhänge erschließen möchten, die nach mehr Leichtigkeit beim Reiten und einer harmonischen Partnerschaft mit ihrem Pferd streben.

Sowohl für absolute Reitanfänger, als auch für Fortgeschrittene. Jeder der bereit ist hart an sich zu arbeiten wird bei mir einfühlsam und individuell auf seinem reiterlichen Weg angeleitet.

Longenunterricht für Anfänger und Wiedereinsteiger

Sitzlongen

Unterricht in den Grundlagen der Boden- und Handarbeit

Individuellen Dressurunterricht

REITUNTERRICHT BEI MIR AM HOF & AUF MEINEN LEHRPFERDEN

Bei mir habt ihr die Möglichkeit auf fein ausgebildeten und regelmäßig von mir zur Korrektur gerittenen Pferden das Reiten zu erlernen. So habt ihr gleich zwei Lehrer an eurer Seite, da neben mir auch meine erfahrenen Pferde euch stets Feedback zu eurem Sitz und euren Hilfen geben werden.

Zu Beginn werden wir uns einen ausbalancierten und immer zügelunabhängigen Sitz erarbeiten, der die Grundlage für alles Weitere darstellt. Hierzu reitet ihr zunächst nur mit Gurt auf einem Pad (Polsterung für den Pferderücken) bevor ihr später zum Sattel wechselt.

Nach und nach wird im Anschluss die Hilfengebung erlernt oder verfeinert so, dass ihr nach einiger Zeit in der Lage sein werdet euer Pferd nur über leichte Gewichtsverschiebungen zu lenken und die Gangarten zu wechseln. Auf diesen Grundlagen bauen sämtliche weiteren Schritte in der Reitausbildung auf.

!Gewichtsbeschränkung von 75kg für absolute Anfänger und 80kg für fortgeschrittene Reiter!

FORTGESCHRITTENE REITER OHNE EIGENES PFERD

Wer sein Pferd in den drei Grundgangarten fein mit dem Sitz dirigieren und mit sanfter Hand und weichem Schenkel einwirken kann, der erlernt nun sein Pferd durch gezielten Einsatz verschiedener Lektionen, wie z.B. den Seitengängen richtig zu gymnastizieren und zu fördern. Die Hilfengebung und der Sitz werden dabei natürlich nicht außer Acht gelassen und stetig weiter entwickelt. Unser Ziel ist es das Pferd nahezu unsichtbar mit feinen Impulsen arbeiten zu lassen und es dabei sanft zu unterstützen, ohne zu stören.

FORTGESCHRITTENE REITER MIT EIGENEM PFERD

Nicht nur die richtige Hilfengebung und ein ausbalancierter Sitz sind wichtig, sondern auch das Gefühl dafür, wie es sich anfühlen muss. Gerade, wenn euer eigenes Pferd noch nicht soweit ist, könnt ihr auf meinen Lehrpferden ein Gefühl dafür entwickeln, wie sich bestimmte Übungen anfühlen sollen oder wie die Reaktion eines gut ausgebildeten Pferdes auf eure Hilfen ist und eure Reitweise dabei immer weiter verfeinern. Zur Verbesserung des Sitzes sind auch Sitzlongen gut geeignet, die oftmals auf einem routinierten Pferd effektiver sind.

MOBILER UNTERRICHT AUF DEINEM EIGENEN PFERD!

Ab drei Reitern am Hof (bei weniger als 5km Entfernung auch weniger Reiter möglich) komme ich zu euch, um euch mit eurem Pferd vor Ort weiterzuhelfen. Gerne könnt ihr aber auch mit dem Hänger zu mir kommen, sei es zu einer einzelnen Reitstunde oder auch für einen längeren Lehraufenthalt (beispielsweise als Urlaub möglich, Übernachtungsmöglichkeiten in näherer Umgebung vorhanden).

MEINE PHILOSOPHIE

Ich unterrichte nach den Grundsätzen der klassischen Reitkunst. Das Pferd wird dabei stets als Partner betrachtet, der vom Reiter unterstützt und gefördert werden sollte. Dabei lege ich nicht nur Wert auf die reiterlichen Aspekte, sondern lehre auch den richtigen und respektvollen Umgang mit dem Pferd. Angefangen vom richtigen Putzen, bis hin zu biomechanischen Zusammenhängen ist es mir wichtig, dass jeder Reiter auch über das notwendige Hintergrundwissen verfügt.

Mein Unterricht beginnt da, wo andere aufhören. Ich hole Pferd und Reiter an dem Punkt ab, wo sie stehen, analysiere die Probleme und verhelfe zu einer individuellen Lösung. Oft kommen Reiter zu mir, die schon jahrelang an einem Punkt stehen geblieben sind, festgefahren in ihren Fehlern. Meist liegt die Ursache in den Grundlagen des Sitzes und der Hilfengebung oder der fehlenden Kraft und Gymnastizierung des Pferdes, Verspannungen bei Reiter und Pferd, die den kompletten Bewegungsablauf beeinflussen. Was es auch ist, gemeinsam finden wir dafür eine Lösung!
Aber natürlich unterstütze ich nicht nur erfahrene Reiter. Auch wer das Reiten von Beginn an auf motivierten und gut gerittenen Pferden richtig erlernen will ist bei mir willkommen. 

Gerne könnt ihr mich kontaktieren und eine Probestunde vereinbaren. Hier sehe ich mir im Rahmen einer Longenstunde auf einem meiner Pferde (oder gerne auch auf eurem eigenen Pferd, falls dort die  Probleme bestehen) euren bisherigen Könnensstand an und gebe bereits erste Tipps und Erläuterungen. Im Anschluss könnt ihr entscheiden, ob ihr den Weg gemeinsam mit mir beschreiten wollt und wir besprechen, wie es weitergehen soll.

KONTAKTIERE MICH

Du möchtest mit mir gemeinsam trainieren und an deinen Stärken arbeiten?
DANN VEREINBARE EIN ERSTES KENNENLERNEN.

KONTAKTIERE MICH

Du möchtest mit mir gemeinsam trainieren und an deinen Stärken arbeiten?
DANN VEREINBARE EIN ERSTES KENNENLERNEN.